Wir haben in Waibstadt mit der Vermarktung unseres hochmodernen Glasfasernetzes begonnen. Für die Wirtschaftlichkeit des Projektes sind mindestens 670 Verträge mit Gewerbetreibenden und privaten Haushalten nötig. Wir sind zuversichtlich, dass sich dieses Ziel bis zum 20. Juli erreicht lässt. Zahlreiche Gespräche im Vorfeld der Vermarktung bestätigen das hohe Interesse an der Glasfaser. Dies gilt interessanterweise auch für Haushalte, die derzeit scheinbar gut über einen Kabelanschluss oder Vectoring versorgt sind. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger schauen schon Jahre voraus, denn die aktuelle Chance auf einen kostenlosen Hausanschluss während der Vermarktungszeit mit der besonders leistungsstarken Zukunftstechnologie Glasfaser ist einmalig.

Ein finanzielles Argument für die Glasfaser wird uns immer wieder von Immobilienmaklern aus der Region genannt. Die Wertsteigerung der Immobilien mit einem entsprechenden Anschluss. Diese beziffern die Experten aktuell mit durchschnittlich 10.000 bis 14.000 €.

Für die Zukunftsplanung der BBV in der Region ist Waibstadt zudem aus einem weiteren Grund sehr wichtig. Wir haben hier in der Hauptstraße 47 unseren zweiten Infoshop eröffnet. Diesen möchten wir zu einer zentralen Anlaufstelle ausbauen. Hier finden an der Glasfaser interessierte Privat- und Geschäftskunden alle notwendigen Informationen zu den Möglichkeiten der Technik und den Kosten. Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen zudem gerne in Vertrags- und Wechselfragen mit dem bisherigen Anbieter weiter. Schauen Sie doch einfach einmal zu den ortsüblichen Zeiten bei uns vorbei. Sie sind herzlich eingeladen.

Translate ⇒