Reichartshausen, 10. Dezember 2018 – Reichartshausen hat sich mit einem überragenden Endergebnis für die Glasfaser ausgesprochen. Nachdem in der Vorwoche bereits das Vermarktungsziel von 380 Verträgen deutlich übertroffen wurde, haben sich insgesamt 531 Privathaushalte und Gewerbetreibenden für die Zukunftstechnologie entschieden. Dabei haben allein über 90 Haushalte die von Gunter Jungmann, Noch-Hauptamtsleiter und künftiger Bürgermeister, erbetene Verlängerung für einen Abschluss genutzt.

„Wir können alle sehr stolz sein, dass die Bürgerschaft diese Gelegenheit beim Schopf gepackt und sich so klar für die Glasfaser ausgesprochen hat. Mit diesem überragenden Ergebnis haben noch nicht einmal die kühnsten Optimisten vor Beginn der Vermarktung gerechnet. Für Reichartshausen ist dies ein gewaltiger Schritt in Richtung digitale Zukunft. Und dies, ohne unsere Finanzen zu belasten. Ich freue mich jetzt auf die nächsten Schritte und eine enge Zusammenarbeit mit der BBV beim Ausbau“, sagte Jungmann erfreut.

„Als uns Herr Jungmann uns trotz des erreichten Ziels vor einer Woche um eine Verlängerung bat, haben wir nicht mit einem derartigen weiteren Zuspruch gerechnet. Das Ergebnis ist auch in unserer eigenen Unternehmenshistorie bemerkenswert. Daher möchten wir allen Bürgerinnen und Bürgern für das Vertrauen in die BBV danken. Wir werden nun mit der Planung für den flächendeckenden Ausbau beginnen. Da es dabei immer wieder zu Unwägbarkeiten kommen kann, sind wir noch nicht in der Lage, konkrete weitere Termine zu nennen. Wir werden aber darüber zeitnah informieren, sobald diese feststehen“, erklärte Arno Maruszczyk, Leiter Öffentlichkeitsarbeit der BBV Deutschland.

Breitbandversorgung Rhein-Neckar
Die Breitbandversorgung Rhein-Neckar ist Spezialist für innovative, multimediale Breitbandanschlüsse via Glasfaser. Ziel ist die rasche Versorgung von nicht- oder unterversorgten Haushalten und Unternehmen mit schnellen Glasfaseranschlüssen im Großraum Rhein-Neckar. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Planung, Aufbau und Vermarktung leistungsstarker und zukunftsweisender FTTH (Fiber-to-the-Home) Produkte, zur Versorgung von Privat- und Geschäftskunden speziell in ländlichen Gebieten ohne ausreichende Breitbandanbindung. www.bbv-rhein-neckar.de, www.facebook.com/BBVRhein-Neckar/timeline /

Pressekontakt:
Thomas Fuchs
Pressestelle BBV Deutschland – Tel: 0171 4483 168 – Email: presse@bbv-deutschland.de

Translate ⇒