Meckesheim, 15.04. 2019 – Der lang ersehnte Ausbau des flächendeckenden Glasfasernetzes in Mönchzell beginnt in der nächsten Woche. Der offizielle Spatenstich findet am Donnerstag 25. April 2019, um 16:00 Uhr auf einer Grünfläche „Im Tal“ statt. Diese befindet sich von Meckesheim kommend an der ersten Einfahrt links des Ortsschildes Mönchzell. Die BBV Rhein-Neckar lädt aus diesem besonderen Anlass alle Privat und Gewerbekunden sowie die interessierte Bürgerschaft zu einem Umtrunk und Imbiss ein. Auch für Meckesheim ist laut BBV ein Spatenstich geplant. Den genauen Termin wird das Unternehmen zeitnah bekanntgeben.
Die BBV wird in Meckesheim und Mönchzell insgesamt rund 5,5 Millionen EURO in den flächendeckenden Ausbau der Glasfaser investieren. Da die Kosten komplett von dem Unternehmen und privatwirtschaftlichen Partnern getragen werden, entstehen der Gemeinde Meckesheim keine Kosten für den Netzausbau. Dies teilte die BBV heute mit.

Breitbandversorgung Rhein-Neckar
Die Breitbandversorgung Rhein-Neckar ist Spezialist für innovative, multimediale Breitbandanschlüsse via Glasfaser. Ziel ist die rasche Versorgung von nicht- oder unterversorgten Haushalten und Unternehmen mit schnellen Glasfaseranschlüssen im Großraum Rhein-Neckar. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Planung, Aufbau und Vermarktung leistungsstarker und zukunftsweisender FTTH (Fiber-to-the-Home) Produkte, zur Versorgung von Privat- und Geschäftskunden speziell in ländlichen Gebieten ohne ausreichende Breitbandanbindung. www.bbv-rhein-neckar.de, www.facebook.com/BBVRhein-Neckar/timeline /

Pressekontakt:

Thomas Fuchs
Pressestelle BBV Deutschland – Tel: 0171 4483 168 – Email: presse@bbv-deutschland.de

Archiv

-->
Translate ⇒