BBV-Spatenstich Epfenbach voraussichtlich im Oktober

• Mitarbeiter informieren gezielt über Ausbaumaßnahmen
• Solange Ausbau läuft: Für 600€ noch auf den Glasfaserzug aufspringen

Liebe Leserinnen und Leser,

noch sind einige Detailfragen zu klären. Aber der Spatenstich für Epfenbach zeichnet sich jetzt ab. Wenn alles klappt, werden wir diesen voraussichtlich noch im Oktober durchführen. Selbstverständlich sind dann auch alle Kunden und Interessierten Mitbürger zu einem Umtrunk und Imbiss eingeladen. Hierüber informieren wir rechtzeitig. Die anderen Ausbaukommunen in unserem Cluster Sinsheim folgen dann Zug um Zug.

Im Verlauf der engen Kommunikation mit unseren Privat- und Geschäftskunden informieren Mitarbeiter der BBV seit etwa zwei Monaten in den Kommunen Eschelbronn, Daisbach, Neidenstein, Meckesheim und Mönchzell rechtzeitig gezielt über die aktuell anstehenden Ausbaumaßnahmen.

Aus gegebenem Anlass weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass es sich weder um Drücker noch Betrüger handelt, wenn einer unserer Mitarbeiter im BBV-Polohemd an der Tür klingelt. Gegebenenfalls werden Kunden auch durch Mitarbeiter des von uns beauftragten Bauunternehmens zu aktuell anstehenden Tätigkeiten kontaktiert.

Darüber hinaus gibt es in den aktuellen Ausbaukommunen eine besondere Nachvermarktungsaktion für unsere Glasfaseranschlüsse. Bisher noch unentschlossene Privat- und Geschäftskunden können sich noch schnell einen Glasfaserzugang zu Sonderkonditionen von 600 € sichern. Dieses Angebot gilt solange, bis die Baugruben „vor der Tür“ zu sind. Danach kostet ein Glasfaseranschluss 1.400 €, denn die Tiefbaupreise sind deutschlandweit massiv angestiegen. Selbstverständlich gelten diese Konditionen auch in allen anderen Kommunen, in denen der Ausbau noch nicht angelaufen ist.

Bitte geben Sie diese Informationen an Ihre Nachbarn und Freunde weiter, falls Sie darauf angesprochen werden.

Ihr Team der BBV Rhein-Neckar

Archiv

-->
Translate ⇒