Neuigkeiten zur aktuellen Corona-Krise

BBV Rhein-Neckar stellt wegen Corona alle laufenden Ausbauarbeiten fürs Glasfasernetz im Cluster Sinsheim und Bretten vorübergehend ein

Waibstadt, 24. März 2020 – Zum Schutz der Bevölkerung, unserer Mitarbeiter und der Mitarbeiter der für uns tätigen Unternehmen haben wir heute alle Ausbaumaßnahmen für unser Glasfasernetz im Cluster Sinsheim und für die Restarbeiten in Bretten vorübergehend eingestellt.

Die BBV wird den Ausbau mit Nachdruck fortsetzen, wenn es die Situation erlaubt. Denn die derzeitige Krise führt uns allen vor Augen, wie wichtig leistungsstarke Breitbandinfrastrukturen in allen Lebensbereichen sind.

Wir bitten alle Kunden sowie an der Glasfaser interessierte Privathaushalte und Gewerbetreibende unsere Glasfaser-Hotline unter 037263 7739970 für Fragen zum laufenden Ausbau, Anschlüssen, Tarifen etc. zu nutzen. Unsere Mitarbeiter stehen von Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 – 18.00 Uhr für alle Fragen gerne bereit.

Glasfaser-Hotline / Shop bleibt vorerst geschlossen

Viele Kundinnen und Kunden stellen sich vermehrt die Frage, ob Ihr Glasfaserzugang und das Netz dem rasch steigenden Bedarf durch Heimarbeit, den ins Internet verlagerten Unterricht für Schülerinnen und Schüler sowie das Streamen von Videos Stand halten kann.

Als Ihr Netzbetreiber kann Ihnen unser Unternehmen auch bei weiter steigendem Datenvolumen in den BBV-Netzen Stabilität versichern. Denn in besonderen Zeiten wie diesen, zeigt sich gerade die besondere Leistungsfähigkeit der Glasfaser im Vergleich zu anderen Internettechnologien. Zudem hat unser Unternehmen bereits umfassende Vorbeugungsmaßnahmen für Kunden und Mitarbeiter realisiert. So wurde der BBV-Shop in Waibstadt auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Für dringende Fragen zur Glasfaser und Ihren Anschluss haben wir eine Glasfaser-Hotline eingerichtet: 07263 / 773 99 70. Unsere Glasfaser-Hotline erreichen Sie Montags bis Freitags von 10 bis 18 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Bitte halten Sie sich dringend an die Empfehlungen der Fachleute und bleiben Sie gesund.

Ihre BBV

Neuigkeiten und Informationen für Bretten

Kernstadt Bretten: Ausbau beginnt

Die BBV Rhein-Neckar startet am Montag (17.9.) ihren schrittweisen Ausbau der gesamten Kernstadt in Bretten. Die ersten Bagger und Bautrupps beginnen dann im Hausertal direkt unterhalb der B 35 im Bereich zwischen den Straßen Am Roßlauf und Am Hagdorn /...

mehr lesen

Gemeinsam die Lücke schließen: Kernstadt fehlen noch 600 Verträge

Für den Ausbau der Kernstadt Bretten werden rund 600 Verträge benötigt. Die Vermarktung der Glasfaser läuft dort noch bis zum 31. Mai. Wir sind davon überzeugt, dass sich die Kernstadt in den nächsten Wochen zum Herzen der Glasfaserstadt Bretten machen lässt. Denn ohne die Kernstadt ist die Glasfaserstadt Bretten nur halb so viel wert!

mehr lesen

Neuigkeiten und Informationen für das Cluster Sinsheim

Glasfaser für Spechbach – Vorvermarktung läuft bis Ende Februar

Die BBV Rhein-Neckar nimmt mit Spechbach im neuen Jahr die nächste potentielle Ausbaukommune für ihr Glasfasernetz ins Visier. Gestern Abend startete das Unternehmen im Beisein von Bürgermeister Guntram Zimmermann offiziell mit der Vermarktung. Im gut besuchten Rathaus verschafften sich sehr viele Bürgerinnen und Bürger einen persönlichen Eindruck über das für Spechbach wichtige Zukunftsprojekt.

Die Vorgaben sind klar. Sollten sich bis Ende Februar 2020 mindestens 385 Haushalte und Gewerbebetriebe für einen Glasfaseranschluss finden, baut das Unternehmen in Spechbach aus. Für den Ausbau nannte der Regionalleiter der BBV Robert Link eine Summe von etwa 1,5 Millionen EURO. „Da die BBV die Investitionen komplett mit Partnern aus der Finanzwirtschaft aufbringt, entstehen der Kommune keine Kosten“, informierte Bürgermeister Guntram Zimmermann.

mehr lesen

Glasfaser für Spechbach – BBV Infoveranstaltung am 15. Januar 2020 im Rathaus Spechbach

Die BBV Rhein-Neckar will in Spechbach in den Auf- und Ausbau eines innovativen, leistungsstarken Glasfasernetzes investieren. Die Kosten dafür werden von dem Netzbetreiber mit Partnern komplett selber finanziert. Voraussetzung dafür, dass Spechbach die Glasfaser bekommt, ist im ersten Schritt ein ausreichendes Interesse der Haushalte und Geschäftskunden nach den zukunftsweisenden Breitbandzugängen.

mehr lesen

BBV beginnt mit Ausbau ihres Glasfasernetzes in Helmstadt-Bargen

Spatenstich läutet Tiefbauarbeiten ein – Über 750 Privat- und Geschäftskunden kommen ans Netz – 2,5 Millionen EURO komplett aus Privatmitteln finanziert – Bauzeit voraussichtlich zwölf Monate

Helmstadt-Bargen, 22. November 2019 – Bürgermeister Wolfgang Jürriens und BBV-Regionalleiter Robert Link haben gestern Nachmittg vor dem Rathaus den symbolischen Spatenstich für das flächendeckende Glasfasernetz in Helmstadt-Bargen vollzogen. Der regionale Netzbetreiber rechnet abhängig von der Witterung mit einer voraussichtlichen Dauer der Tiefbauarbeiten von zwölf Monaten. Danach sollen dann über 750 Privathaushalte und Gewebetreibende an die Glasfaser angeschlossen werden. Die Investitionskosten für das Netz belaufen sich auf 2,5 Millionen EURO und werden komplett von der BBV und Partnern aus der Finanzwirtschaft finanziert. Helmstadt sowie die Ortsteile Bargen und Flinsbach werden dann über eine der modernsten Breitbandversorgungen in der Region verfügen.

mehr lesen

Neuigkeiten und Informationen für Römerberg

In eigener Sache: Gegen Fake News und Gerüchte

  Urteile sind schnell gefällt. Vor allem, wenn sie auf scheinbaren Fakten und Gerüchten basieren, die niemand richtig überprüft. Mit diesem Problem hat derzeit auch die BBV zu kämpfen. Nicht wenige verbinden  unser Unternehmen fälschlicherweise mit dem Namen der...

mehr lesen

Bleiben Sie informiert!

Bleiben Sie informiert:

Newsletter der BBV Rhein-Neckar für Ihr Ausbaugebiet

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um immer informiert zu bleiben.

Sie erhalten Informationen über Produkte, Verfügbarkeiten und den aktuellen Stand des Netzausbaus.

Translate ⇒