Selbst das vielbeworbene Vectoring steht für Vergangenheit und hemmt nach Aussagen der meisten Experten und der Politik den Glasfaserausbau in Deutschland. Doch bis zum allseits gewünschten flächendeckenden Ausbau wird durch vielerlei Gründe noch eine sehr lange Zeit vergehen. Wir wollen Ilmenau schon jetzt ein bnetz der nächsten Generation bereitstellen und möchten alle Privathaushalte und Gewerbetreibende, die heute noch auf Kupfer setzen, von einem Wechsel zur sicheren Zukunftstechnologie Glasfaser überzeugen.

Wer sich für die Glasfaser entscheidet, spart die kompletten Kosten für den Haus- und Glasfaseranschluss in Höhe von 1.400 €. Sprechen Sie uns an.

10 Gründe für das moderne Glasfasernetz:

1) Alles wird mehr. Alles wird schneller. 
Ein dauerhaft leistungsstarkes und schnelles Internet ist bereits heute enorm wichtig, weil immer mehr Dienste sich ins Internet verlagern – Whatsapp, Youtube und Netflix sind einige Beispiele. Schon in absehbarer Zeit erledigen wir auch „Behördengänge“ im Internet, lernen unsere Kinder multimedial und der Facharzt wird per Videokonsultiert. Das Datenvolumen hat sich bereits in den letzten 10 Jahren verachtfacht!

2) Die Glasfaser muss ins Haus, nicht nur in die Straße! Die letzte Meile Kupferkabel ist der Flaschenhals und verursacht Datenstaus. Das Ergebnis sind Schwankungen der gebuchten Geschwindigkeit oder gar Internetausfälle.

3) Die Glasfasertechnologie ist viel schneller und stabiler als Vectoring!
100Mbit/s, 200Mbit/s, 300Mbit/s, 400Mbit/s oder darf es etwas mehr sein? Geschwindigkeit bis 1Gbit/s sind bereits Realität.

4) Vectoring ist nur eine Übergangstechnologie!
Das Kupferkabel hat nur begrenzte Leistungsreserven. Wo die Leistungsfähigkeit des Kupferkabels aufhört, läuft sich die Glasfaser gerade mal warm. Denn Glasfaser hat nahezu unbegrenzte Kapazitäten.

5) In der Vorvermarktungsphase sind der Glasfaseranschluss und die Tiefbauarbeiten kostenfrei.
Der Hausanschluss ist kostenlos, sofern man einen Nutzungsvertrag abschließt. Wer sich erst entscheidet, wenn das Netz gebaut wurde, muss die vollen Bau- und Anschlusskosten aus eigener Tasche zahlen.

6) Immobilien mit Glasfaser sind mehr wert.
Schon immer haben technische Innovationen den Wert von Grundstücken beeinflusst. War es in den 50er Jahren noch die Zentralheizung und in den 90er die Sicherheitstechnik, so sind Breitbandnetze seit gut 10 Jahren ausschlaggebend für die Wertsteigerung einer Immobilie.

7) Kein Wechselrisiko!  
Die monatlichen Gebühren für den Nutzungsvertrag fallen erst an, wenn der Anschlussaktiviert und der Altvertrag ausgelaufen ist.
 
8) Home-Office. Ein vollwertiger Arbeitsplatz zu Hause.   
Gerade für junge Familien mit Kindern ist das „Home-Office“ ein wichtiger Teil der modernen Arbeitswelt geworden, da es Ihnen einen hohes Maß an Flexibilität eröffnet. Voraussetzung für die Heimarbeit ist jedoch ein leistungsfähiger Internetanschluss.

9) Smart Home. Alles ist vernetzt. (Internet der Dinge)
Zum Beispiel benötigen Alarmanlagen, Videoüberwachung, Jalousien, Lichtquellen benötigen immer mehr Datenmengen um stetig funktional zu sein.

10) Open Access: Konkurrenz belebt das Geschäft und hält die Preise niedrig.
Die BBV baut ein offenes Netz und bietet auch anderen Anbietern die Möglichkeit dieses Netz mit zu nutzen.

Copyright © *|2018|* *|BBV Thüringen GmbH|*, Alle Rechte vorbehalten.
Unsere Anschrift:
BBV Thüringen, Marktstraße 5, 98693 Ilmenau , Tel:  03677 – 8749070; E-Mail: info@bbv-thueringen.de, Webseite: www.bbv-thueringen.de
 

Translate ⇒