Informationen zum Ausbaufortschritt

Sobald die Ausbauplanung der Tiefbaufirmen der BBV vorliegt, wird diese hier publiziert.

 

 

Ilmenau

Bisheriger Erfolg der Vorvermarktung

Anzahl benötigter Verträge: 3100 84%

Übersicht Fortschritt

 BeginnEnde
Vorvermarktung06.09.2018
Planung01.07.2019
Ausschreibung Tiefbau01.09.201901.10.2019
Spatenstich
TiefbauMitverlegung ab 01.09.2019
Baustart ab 01.11.2019
Inbetriebnahmeab 15.11.2019

Kontakt

BBV

BBV Thüringen Kunden GmbH
Marktstraße 5
98693 Ilmenau

Tel.: 03677 / 874 90 70
Email: support@bbv-thueringen.de

weitere Kontaktdaten hier.

Tiefbaufirma

Wird noch bekannt gegeben.

Baufortschritt

Sie können sich über das Endkundenportal über den Start der Baumaßnahmen an Ihrer Adresse informieren.

Den Zugang zum Endkundenportal und eine Anleitung, wie man sich registriert, finden Sie hier.

Erläuterung:

Für die Festlegung der Entgelte für den Haus- und Glasfaseranschluss gilt die Festlegung, dass eine Pfastersteindecke wieder geschlossen wurde oder eine Asphalttrageschicht wieder verlegt wurde. Als massgebliches Datum gilt das Datum „Tiefbau abgeschlossen am“.

Die Information über den Baufortschritt in Ihrer Straße wird uns direkt von der verantwortlichen Baufirma übermittelt. BBV hat keinen Einfluss auf Start und Dauer der Baumaßnahme.
 


Neuigkeiten

  • Glasfaser in Langewiesen – Infoveranstaltung und Vermarktungsstart – 1.400 Euro sparen - Gute Nachrichten: Im Rahmen des Glasfaserausbaus Ilmenau geht es jetzt auch in LANGEWIESEN weiter. Einfach, ehrlich, regional, mit dem besten Netz für den Einstieg ins Gigabit-Zeitalter.
  • Glasfaser in Gehren – Infoveranstaltung und Vermarktungsstart – 1.400 Euro sparen - Gute Nachrichten: Im Rahmen des Glasfaserausbaus #Ilmenau geht es jetzt auch in Gehren weiter. Einfach, ehrlich, regional, mit dem besten Netz für den Einstieg ins Gigabit-Zeitalter.
  • BBV-Grußwort aus der City-Zeitung vom 5. Dezember - Ein ganz besonderer vorweihnachtlicher Zauber liegt wie Feenstaub in der Luft und Ilmenau trägt das schönste Lichterkleid. Die Vorweihnachtsstimmung lässt nicht nur Kinderaugen staunen und glänzen. Auch Handel und Gewerbetreibende haben sich viel für ein ganz besonderes Einkaufserlebnis einfallen lassen.
  • Glasfaser für Ilmenau – Es geht los – Wir bauen für Sie aus – Erste Kunen werden im Dezember aktiviert - Noch vor Weihnachten wird sich für einige unserer Kunden der Traum vom pfeilschnellen Internet über das Glasfasernetz der BBV Thüringen erfüllen. Denn wir haben in Ilmenau die erste Ausbauphase für das Netz eingeläutet. Im Rahmen der Vorarbeiten hat die BBV hierfür in den vergangenen Wochen im Wohngebiet „Am Stollen“ einen Technikraum eingerichtet und mit dem benötigten Equipment ausgestattet. Damit sind jetzt die Voraussetzungen für den Anschluss der ersten Wohnungen erfüllt.
  • BBV Thüringen beginnt mit Vermarktung ihres Glasfasernetzes in weiteren Ortsteilen von Ilmenau - Die BBV Thüringen hat die Vermarktung ihres geplanten Glasfasernetzes auf weitere Ortsteile von Ilmenau und benachbarte Kommunen ausgedehnt. So besteht nun auch für Haushalte und Geschäftskunden in Bücheloh, Gräfinau-Angstädt, Wümbach, Oehrenstock und Jesuborn die Möglichkeit bis Ende Oktober auf den Glasfaserzug aufzuspringen. Für die Ortsteile Langewiesen, Gehren und Möhrenbach laufen entsprechende Planungen. Dies teilte der regionale Glasfasernetzbetreiber heute in einer Presseinformation mit.
  • BBV hat erste Planungen für den Glasfaserausbau beauftragt - Die BBV setzt bei ihrem Glasfaserprojekt in Ilmenau auf die enge Zusammenarbeit mit der örtlichen Wohnungswirtschaft und lokal tätige Unternehmen. So wurde jetzt eine Vereinbarung mit dem Projektentwickler Marek Schramm unterzeichnet, der alle seine aktuellen und zukünftigen Immobilien nach der Fertigstellung an das neue BBV- Glasfasernetz anschließen wird. Bei der Vermarktung konnte das Unternehmen in den letzten Wochen deutlich zulegen, da sich die Resonanz bei Unternehmen und Gewerbetreibenden sowie bei Hauseigentümern und Mietern spürbar verbessert hat. Wie die BBV heute im Rahmen eines Pressegesprächs weiter mitteilte, seien bereits die Planungen für einige Stadtteile in Auftrag gegeben worden. Mit den ersten Ausbauarbeiten will das Unternehmen nach dem Abschluss dieser Planungen beginnen. Ein erstes Leerrohr für das Netz wurde in der vergangenen Woche im Neubaugebiet Friedhof West 2 schon mitverlegt.
  • Kunden werben Kunden – Ihre Empfehlung wird belohnt und beschleunigt den Glasfaserausbau - Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie Nachbarn, Freunde, Kollegen und ggf. Mitglieder Ihres Vereins von den Vorteilen eines Glasfaser-Anschlusses überzeugen. Selbstverständlich möchten wir uns für Ihre Hilfe als Glasfaser-Botschafter bei Ihnen bedanken. Sie erhalten für jede Empfehlung bzw. jeden neuen geworbenen Vertrag, einen Bonus von 15 Euro! Gemeinsam helfen wir so der Stadt Ilmenau und allen Interessierten Bürgerinnen und Bürgern zügig ein rasant schnelles Glasfasernetz zu erhalten.
  • BBV führt symmetrische Internetdienste bis 1 Gbit/s für alle Kunden in Ilmenau ein - Das geplante Glasfasernetz der BBV Thüringen in Ilmenau rückt schon jetzt in den Blickpunkt der gesamten Breitbandbranche. Denn das Unternehmen macht als Vorreiter und bundesweit erster Betreiber für alle Kunden symmetrische Internetdienste zum Standard, wenn diese ans Netz gehen. Damit wird für Privat- und Geschäftskunden in Ilmenau Realität, was bisher überall weitgehend nur Unternehmen und professionellen Internetanwendern vorbehalten war. Sie können dann ohne Aufpreis im Internet mit gleichen Geschwindigkeiten surfen und Daten versenden.
  • Langsames Internet über Kupferleitungen ist out! – 10 Gründe für das moderne Glasfasernetz: - Wir wollen Ilmenau schon jetzt ein bnetz der nächsten Generation bereitstellen und möchten alle Privathaushalte und Gewerbetreibende, die heute noch auf Kupfer setzen, von einem Wechsel zur sicheren Zukunftstechnologie Glasfaser überzeugen. Wer sich für die Glasfaser entscheidet, spart die kompletten Kosten für den Haus- und Glasfaseranschluss in Höhe von 1.400 €. Sprechen Sie uns an.
  • Glasfaser-Stammtisch kommt gut an - Der erste Glasfaser-Infoabend in der „Tanne“ in Ilmenau war mit etwa zwei Dutzend Interessierten gut besucht. Es spricht sich mehr und mehr herum. Das Glasfasernetz wird von der BBV ausgebaut. Und die Sonderkonditionen gelten während der unbefristeten Vorvermarktungszeit weiter, bis die Anzahl der erforderlichen Verträge erreicht ist. 
Translate ⇒