Dreieich, Mosbach, 12. März 2021 – Die flächendeckende Glasfaser für den Neckar-Odenwald-Kreis kommt vor dem Einlauf in die Zielgerade in Sichtweite. Knapp drei Wochen (Stand 11. März) vor dem offiziellen Vermarktungsende wurde jetzt der nächste wichtige Meilenstein mit 10.000 Verträgen überschritten. “Aktuell liegen wir bei 9.300 ins System eingegeben und etwa 1.000 noch nicht eingegeben Verträgen“, berichtet BBV-Pressesprecher Thomas Fuchs. „Da die Zahl auch im direkten Wochenvergleich zunimmt, setzen wir mehr Mitarbeiter für deren Erfassung ein.“

Die BBV hat zudem in dieser Woche ihre toni-Infoshops in Mosbach, Buchen, Aglasterhausen wieder geöffnet und den neuen Shop in Osterburken eröffnet. Haushalte und Betriebe können sich hier wieder direkt informieren und auch Verträge bei den Mitarbeitern abgeben. Auch das toni-Infomobil ist wieder im Einsatz. Bis Samstag, 20. März steht es zu den ortsüblichen Zeiten vor dem Rathaus in Obrigheim.

Breitbandversorgung Neckar-Odenwald
Die Breitbandversorgung Neckar-Odenwald ist Spezialist für innovative, multimediale Breitbandanschlüsse via Glasfaser. Ziel ist die flächendeckende Versorgung aller 27 Kommunen des gesamten Neckar-Odenwald-Kreises mit schnellen Glasfaseranschlüssen bis 2025. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Planung, Aufbau und Vermarktung leistungsstarker und zukunftsweisender FTTH (Fiber-to-the-Home) Produkte mit dem Markennamen toni zur Versorgung von Privat- und Geschäftskunden speziell in Gebieten ohne ausreichende Breitbandanbindung. https://bbv-deutschland.de/wir-sind-toni/category/neckar_odenwald_kreis/ und https://www.facebook.com/pg/Wir-sind-tonineckar-odenwald-kreis-109412777354718/posts/?ref=page_internal

Pressekontakt: Thomas Fuchs
Pressestelle BBV Deutschland – Email: presse@bbv-deutschland.de

Translate ⇒