Die Vorvermarktung für einen Anschluss an das BBV-Glasfasernetz in Meckesheim und Mönchzell läuft seit Mitte November. Zeit für eine Zwischenbilanz. Bisher haben knapp 25 Prozent der benötigten 842 Haushalte und Gewerbetriebe einen Vorvertrag mit uns geschlossen. Dabei liegt Mönchzell derzeit im Verhältnis deutlich vor Meckesheim. Interessant ist zudem, dass sich die Mehrzahl der Gewerbetreibenden bereits für die Glasfaserzukunft entschieden hat.

Viele Haushalte zögern noch. Aber dies war in anderen Vermarktungsgebieten der BBV in der Anfangsphase auch so. Immerhin wurden die 25 Prozent trotz der Vorweihnachts- und Ferienzeit erreicht. Sehr viele weitere Haushalte haben sich schon ein Vertragsformular bei uns abgeholt, jedoch noch nicht unterschrieben abgegeben. Wir sind daher optimistisch, dass sich die Zahl der benötigten Verträge noch bis Ende Februar schaffen lässt, wenn sich alle interessierten weiter engagiert für die Glasfaser einsetzen.

Für den Anschluss an unser Netz können alle Haushalte und Gewerbetreibenden weiterhin während der noch bis zum 28. Februar laufenden Vorvermarktung 900 € sparen. Danach wird es deutlich teurer, wenn wir mit dem Ausbau beginnen. Das pfeilschnelle Internet zum Schnäppchenpreis ist eine einmalige Chance, die Ihnen mit Sicherheit nach uns kein anderer Anbieter mehr offerieren wird. Letztlich jedoch ist ein schneller Internetzugang eine private Entscheidung für Ihre Wohn- und Lebensqualität in Mönchzell und Meckesheim. Dies gilt für Single-Haushalte ebenso, wie für große Familien, die generationsübergreifend zusammenwohnen. Unser besonderes Angebot gilt übrigens auch für alle Haushalte, die sich zunächst nur für einen Telefonanschluss an unser Netz entscheiden.

Wenn Sie noch Fragen zur Glasfaser oder zu den Vertragsinhalten haben, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Info-Shop der BBV in Meckesheim in der Friedrichstr. 27, der ehemaligen Eisdiele, als direkte Ansprechpartner zu den ortsüblichen Zeiten gerne bereit.

Ihr Team der BBV Rhein-Neckar

Translate ⇒