Immer mehr Bürgerinnen, Bürger und Unternehmenskunden entscheiden sich in Bretten für einen Glasfaseranschluss der BBV. Für dieses Vertrauen möchten wir uns mit der neuen Aktion Kunden überzeugen Kunden bedanken. Denn sie alle sind die besten Botschafter für eine digitale Zukunft der Stadt mit den schnellsten, leistungsfähigsten und sichersten Internetzugängen der nächsten Jahrzehnte. Sprechen Sie mit Nachbarn, Freunden und Arbeitskollegen über die Vorteile der Glasfaser.
Mitmachen kann jeder, der schon einen Vertrag mit uns geschlossen hat. Die Teilnahme lohnt sich doppelt. Zum einen helfen Sie, die für den Bau des Glasfasernetzes erforderlichen Zielvorgaben zu erfüllen. Zum anderen gibt es für jeden ab dem 1. Juni bis zum 15. Juli geworbenen Kunden einen Bonus in Höhe von 15 EURO. Das Geld schreiben wir übrigens automatisch mit der ersten Rechnung gut. Weitere Informationen halten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im BBV-Info-Shop in der Weißhofer Galerie in der Sporgasse bereit.

Podiumsdiskussion zur Glasfaser am 7. Juni in Bretten

Es gibt viele Argumente für die Glasfaser. Einige sind bereits bekannt, andere vielleicht neu. Damit sich jeder einen guten Überblick verschaffen kann, gibt es am 07. Juni 2016 um 19.00 Uhr im Bürgersaal des Alten Rathauses Bretten, Marktplatz 1, eine öffentliche Podiumsdiskussion. Themen sind zukünftige Anforderungen und Nutzungen, die digitale Zukunft Brettens sowie die Leistungsmöglichkeiten, Vorteile und Chancen der Glasfasertechnik. Ihre Teilnahme zugesagt haben der Oberbürgermeister der Stadt Bretten Martin Wolff, Manfred Scharfenberger, Bürgermeister der Gemeinde Römerberg, in der es bereits ein Glasfasernetz gibt, Stefan Kleck, Geschäftsführer der Stadtwerke Bretten, sowie Manfred Maschek, Geschäftsführer und Wolfgang Ruh, Leiter Vertrieb der BBV Deutschland. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Translate ⇒