Ilmenau, 20. März 2020 – Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wirken sich auch zunehmend auf die Betreiber kritischer Breitbandinfrastrukturen aus. Die BBV Thüringen hat zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden ihren Infoshop in Ilmenau geschlossen und fährt aktuell die laufenden Ausbauarbeiten und den Anschluss von Haushalten an ihr Glasfasernetz in Ilmenau zurück. Für Kunden sowie an der Glasfaser interessierte Privathaushalte und Gewerbetreibende wurde unter 03677 – 874 96 96 eine Glasfaser-Hotline eingerichtet. Hier stehen Mitarbeiter von Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 – 18.00 Uhr für alle Fragen gerne bereit.

„Die Gesundheit aller geht vor. Allerdings zeigt die Krise leider von Tag zu Tag auch immer deutlicher, wie wichtig leistungsstarke und zukunftsfähige Netze auf Glasfaserbasis für die Verwaltung, Gesellschaft, Wirtschaft und im privaten Bereich tatsächlich sind. Ob für das Handeln der Verwaltung, den Umzug von Millionen ins Home-Office, digitale Lernangebote für Schüler, das elektronische Gesundheitswesen oder einfach nur das Nutzen von Internetdiensten. Wenn sich die Situation wieder ändert, werden wir daher den Ausbau verstärkt in Angriff nehmen“, betonte Gisbert Spindler, Regionalleiter der BBV Thüringen.
BBV Thüringen

Die BBV Thüringen GmbH mit Sitz in Ilmenau ist eine Tochtergesellschaft der bundesweit tätigen Breitbandversorgung Deutschland (BBV). Das Unternehmen schließt Privat- und Geschäftskunden direkt mit Glasfasern (FTTH, Fiber-to-the-Home) an das weltweite Internet an. Hauptanteilseigner ist die britische Investmentgesellschaft Riverrock. Der Schwerpunkt des Netzwerkausbaus liegt in unterversorgten, ländlichen Gebieten ohne ausreichende Breitbandanbindungen. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Planung, Aufbau und Vermarktung leistungsstarker und zukunftsweisender FTTH (Fiber-to-the-Home) Produkte und Netze. Weitere Informationen: www.bbv-thueringen.de
Pressekontakt:
Thomas Fuchs
Pressestelle BBV Deutschland – Tel: 0171 4483 168 – Email: presse@bbv-deutschland.de

Archiv

-->
Translate ⇒